Die ultimative Grüne Soße Kult-Meile am Mainufer – für ALLE.

Nach dem Vorbild des „Diner en blanc“, dem weißen kulinarischen Miteinander an prominenten Plätzen in großen Städten, kann es am Grüne Soße Tag nur eines geben: Die längste grüne Meile von Frankfurt! Und wo? Natürlich am Mainufer.

Eingeladen sind alle, die Spaß am Außergewöhnlichen haben, ihr Zusammensein ein bisschen mit gestalten und damit ein ästhetisches Highlight am Mainufer schaffen möchten.

Sie haben am 6. Juni 2019 die Möglichkeit, Mitarbeiter und/oder Geschäftspartner außerhalb der eigenen Geschäftsräume zum Green Dinner einzuladen.

Das Deutsche Rekordinstitut hat festgelegt, dass der Weltrekord auf „Frankfurter Boden“ gezählt wird. D.h. Unternehmen aus dem direkten Einzugsgebiet, die sich zu Frankfurt zugehörig fühlen (Eschborn, Main-Taunus-Kreis, Neu-Isenburg, Bad Homburg, Oberursel, etc.), können sich in Bewegung setzen, um diesen besonderen Event für sich zu nutzen und am Grüne Soße Tag teilzunehmen.

Hierfür ist die Green Dinner Meile am Mainufer bestens geeignet.

Neben Auswärtigen ist die Meile ideal für Groß- wie Kleinst-Gruppen sowie Singles.

Am Mainufer wird eine lange Tafel (100m!) bereit stehen. Es stehen 4 Zeitslots zur Verfügung. Plätze für das Green Dinner müssen verbindlich vorab gebucht werden!

Buchbare Slots

12:00 bis 13:30                14:00 bis 15:30                17:30 bis 19:00                19:30 bis 21:00

Green Dinner – Varianten

  • Grüne Soße „klassisch naggisch“ (Grie Soß, Kartoffeln und Eier) = 18 € zzgl VVK-Gebühr
  • Grüne Soße „hessisch deluxe“ (Grie Soß mit Kartoffeln und Tafelspitz) = 24 € zzgl VVK-Gebühr

Es gibt einen Begrüßungs-Äppler und es sind ausreichend Getränke-Stände vor Ort.

Tickets für das Green Dinner gibt es HIER
ACHTUNG: Gruppen ab 25 Personen melden sich bitte bei uns unter info@gruene-sosse-tag.de!