Grüne Soße Tag auf dem Römerberg

Ab 10:00 Uhr gibt es hier Grie Soß für alle Weltrekordler von Tristan Catering, den Fleckenbühlern und Herberts Meisterstück. Dazu gibt es Äppler, Wein, Bier und alkoholfreie Getränke und den legendären Hessen-Caipi.

 

13:00 Uhr – Bäppi La Belle

Bäppi La Belle und ihre geballte Fleischlichkeit erschüttern die Nation. Mit Lachsalven, bei denen die Hosenknöpfe aufplatzen. Bitterböse bäpplersche “Witzischkeit”, die zu abgrundtiefer Schadenfreude führt. Unterhaltungskunst, die Adamsäpfel beben lässt, Doppelkinne zum Zittern bringt und bei der Krähenfüsse literweise mit Lachtränen volllaufen. Wenn Bäppis hessisches Mundwerk loslegt ist keiner mehr sicher. Mit einem donnernden “Bumsfallera” in Richtung Weltrekord!

baeppi.de

 

 

14:15 Uhr – Erde Enkheim

Aktive Grie Soß Zutaten für den Weltrekord: Gitarren, Stimmen, Schlagwerk und Bass. 
Sonstige Bestandteile: Liebe, Glaube, Hoffnung
Anwendungsgebiete: Steigerung der Lebensfreude und Unterstützung glorreicher Zukunftsvisionen.
Nebenwirkungen: Gesteigerte Sympathie für Menschen, Tiere und Pflanzen. Wahrnehmung des Planeten Erde als Lebewesen. Tanzdrang. 
Dosierungshinweise: Schon eine einmalige Anwendung schwingt lange nach.  Die Dosis kann jederzeit wiederholt und bedenkenlos gesteigert werden. 

erde-enkheim.de

 

16:00 Uhr – Die Preußen

Die Preußen sind ein Teil des Polizeichores Frankfurt am Main und haben, neben ihren Frankfurter Liedern, ein großes Repertoire an weitgefächerter Chorliteratur. Bei Auftritten im In- und Ausland, beim HR zur Fastnacht und aktuell beim Grüne-Soße-Festival, begeistern sie immer wieder ihr Publikum. Mit Witz und Klamauk, in ihren Uniformen mit Pickelhaube und Säbel sind sie Blickfang und Hörgenuss auf jedem Fest. Sie kommen gerne zu Geburtstagsfeiern oder Jubiläen jeder Art auch zu Ihnen.

diepreussen.de

 

 

16:30 Uhr – Fraa Rauscher Song-Contest

Moderation: Dirk Hülstrunk & Jürgen Klumpe

Die legendäre Fraa Rauscher aus der Klappergaß treibt die Teilnehmer dieses besonderen Singer-Songwriter Wettbewerbes zu rauschhaften Höhenflügen an. Neben einem Song aus ihrem Repertoire müssen die Musiker ein neues, von Fraa Rauscher inspiriertes Werk präsentieren. Eine Publikumsjury entscheidet über den Sieg. Der Song Slam Frankfurt im Zeichen der Grünen Soße.

de-de.facebook.com/SongSlamFrankfurt

 

 

19:00 Uhr – Bäppi La Belle

Große Schatten werfen ihre Ereignisse voraus, denn hier kommt viel Blödsinn in einer umfangreichen Person!
Bäppi La Belle und ihre geballte Fleischlichkeit erschüttern die Nation. Mit Lachsalven, bei denen die Hosenknöpfe aufplatzen. Bitterböse bäpplersche “Witzischkeit”, die zu abgrundtiefer Schadenfreude führt. Unterhaltungskunst, die Adamsäpfel beben lässt, Doppelkinne zum Zittern bringt und bei der Krähenfüsse literweise mit Lachtränen volllaufen. Wenn Bäppi hessisches Mundwerk loslegt ist keiner mehr sicher. Hier trifft Lokalpolitik auf zotige Stadtgeschichten und eine ordentliche Portion “Bumsfallera”.

baeppi.de

 

20:15 Uhr – Roy Hammer und die Pralinés

“Eine Grüne Soße ist wie ein neues Leben” – hier gibt es zum Weltrekord Schlager „mitten ins Gesicht“. Wo Roy Hammer hinsingt, bebt der Römerberg.  Mit von der Partie ist Pralinee „Trude Blume“, Roys Gesangspartnerin, die sich trotz ihrer betörenden Stimme nicht zu schade ist, ihre Garderobe aus Schonbezügen selbst zu schneidern.  Am Keyboard brilliert Andreas Neuwirth, an der Gitarre  „Billy Lasagnio“, der lauteste Gitarrist nördlich der Nidda. Hmm, gehören Pralinees und Lasagne eigentlich in Grüne Soße? Egal, denn Trude singt, was wir alle wissen: „Er gehört zu mir, wie mein Name an der Tür“

royhammer.de